Responsive Webdesign

Was versteht man unter Responsive Webdesign?

In den Medien hört man in letzter Zeit immer öfter den Begriff „Responsive Webdesign“.
Was ist eigentlich Responsive Webdesign? Einfacher gesagt, ist das eine Methode eine Website so zu gestalten, dass diese bei den meisten mobilen Geräten und bei verschiedenen Auflösungen mit Einhaltung der Funktionalität und mit automatischer Anpassung des Layouts, angezeigt wird. Webseiten die mit Responsive Webdesign Techniken gestaltet werden sind intuitiv, gut lesbar und einfach in der Bedienung auf den Smartphones, Handys und Tablets.

Wieso ist bei einer Webseitengestaltung die Berücksichtigung des Responsive Webdesigns wichtig?

Jeder Mensch in der Welt solle mindestens ein Smartphone oder anderes mobiles Gerät haben, und ein drittel von den Leuten sollen es regulär, um durch Internet zu surfen, benutzen. Die meisten Webseiten aber, sind nicht auf die Displayauflösungen von Smartphones oder Tablets angepasst. Es entsteht ein Problem diese Webseiten richtig anzuzeigen und somit gehen die potentiellen Kunden verloren. Eine Standard-Internetseite angepasst auf die 1024×768 Auflösung wird auf den mobilen Geräten mehrfach verkleinert was sich natürlich negativ auf Bedienung auswirkt.

Nicht bei jedem Projekt aber wird sich Responsive Webdesign als eine gute Lösung anbieten.

Wann Responsive Webdesign und wann dedizierte mobile Webseite?

  • Analysiere wie viele von deinen Webseitenbesucher mobile Geräte benutzen. Wenn die Anzahl groß ist und hat die Tendenz weiter zu steigen, dann solltest du auf jeden Fall Responsive Webdesign in Betracht ziehen.
  • Mach dir Gedanken darüber ob die Informationen die deine Website anbietet wichtig für die mobilen-Benutzer sind. Vielleicht sind das universale Inhalte welche nur auf den großen traditionellen Monitoren angezeigt sein könnten?
  • Deine Website könnte theoretisch auch sehr kompliziert sein… Responsive Webdesign wäre dann sehr Zeitaufwändig und teuer oder sogar unmöglich.

Vorteile und Nachteile von Responsive Webdesign

Vorteile

  • automatische Layout Anpassung an verschieden Geräte
  • Promotion des Firmenimages auf allen mobilen Geräten
  • einfache Aktualisierung der Website
  • weniger Server-Ressourcen nötig
  • alle analytische Daten an einer Stelle
  • kein doppelter Inhalt
  • Suchmaschinen-Optimierung
  • niedrigere Unterhaltskosten bei langfristigem Zeitraum

Nachteile

  • lange Einführungszeit
  • alte Browser könnten Probleme bei der Darstellung haben
  • lange Testzeit

Fazit

Um die Trends zu folgen sollten wir auf jeden Fall Responsive Webdesign in Betracht ziehen. Eine Website auf dieser Art zu gestalten bring einer Firma auf jeden Fall viele Vorteile in der Zukunft. Wenn deine Firma, auch die Kunden die mobil unterwegs sind, ansprechen möchte, dann sollte sie sich über Responsive Webdesign Gedanken machen. Unterschätzung dieser Lösung könnte das Verlust von vielen potentiellen Kunden bedeuten, besonders wenn wir bedenken, dass bis Jahr 2015 die mobilen Geräte 50% des Laptop-Verkaufs ausmachen sollen.

Wie wir sehen, dem mobilen Internet gehört die Zukunft.

Sind Sie nach Responsive Webdesign Berlin interessiert? Fragen Sie uns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.